5 Gründe, warum ich Hamburg liebe

#1: Die Nähe zum Wasser Das ist definitiv der Hauptgrund, warum ich Hamburg so sehr liebe. Einen Tag an Alster oder Elbe gibt einem direkt das Gefühl, im Urlaub zu sein. Und was gibt es schöneres, als sich in seiner eigenen Stadt im Urlaub zu fühlen? Einmal um die Alster rum – ob mit dem Fahrrad oder zu Fuß – es gibt so viel zu entdecken. Angefangen am Jungfernstieg mit Blick auf die typische Alsterfontäne. Weiter geht es dann am weißen Schloss an der Alster, das Hotel Atlantic Kempinski, vorbei an den wunderschönen Villen und Altbauwohnungen. Das Alstervorland bietet genug Platz, um sich an einem schönen Sommerabend mit Freunden zum Grillen und einem Glas Wein zu treffen. Oder man macht einen Stopp im Cliff und genießt auf Liegestühlen den Blick aufs…

Teilen:

Outfit: All White & Zara Blumenhose

Endlich ist er offiziell da: der Sommeranfang. Die Sonne zeigt sich mal wieder etwas mehr als zwei Stunden, die Tage werden insgesamt länger, die Temperaturen wärmer, man hat automatisch viel mehr Lust, etwas zu unternehmen und die Lebensfreude steigt um einiges an. Und mit Einzug des Sommers zieht meine dunkle Kleidung endgültig aus. Schwarze Teile müssen Platz machen für weiße und beige Töne. Denn was passt schließlich besser zum Sommer als ein typischer All White Look. Für mich gibt es keine schönere Farbe als weiß, denn sie lässt einen direkt frisch und erholt aussehen.

Teilen:

Off Shoulder Blusen – das Must Have des Sommers

Mein absoluter Lieblingssommertrend? Definitiv Off Shoulder Blusen, oder auch Carmen Bluse genannt. Ob mädchenhaft verspiel oder cool und lässig – die Oberteile lassen sich wunderbar unterschiedlich stylen, sodass man jedes Mal ein neues Outfit kreieren kann. Ich selber zeige eigentlich selten bis nie Dekolleté. Diesen Sommer aber ist es ein wenig anders, denn: Schultern sind das neue Dekolleté.

Teilen: