Fangt an, euch selbst zu lieben!

Sich selbst zu lieben, ist gar nicht mal einfach. Viele Frauen stehen jeden Morgen vor dem Spiegel und starren auf ihre so genannten „Problemzonen“. Zu dicker Bauch, Cellulite an den Oberschenkeln, die Brüste zu klein. Wohl jede Frau ist mit einem Bereich ihres Körpers nicht zufrieden. Schnell verfällt man ins Grübeln. „Warum sehe ausgerechnet ich so aus? Warum muss mein Po so riesig sein? Warum sieht meine Kollegin viel besser aus als ich?“ Konkurrenz unter Frauen war schon immer ein großes Thema. Doch durch Social Media hat sich das Thema in den letzten Jahren noch einmal deutlich verstärkt. Dort wird uns jeden Tag das perfekte Ideal wie auf dem Silbertablett präsentiert: super schlank, jedes Körperteil ist definiert und dazu noch immer mit einem Lächeln im Gesicht. Obwohl zwar gleichzeitig immer mehr Plus-Size-Models bekannt werden, gilt „dick sein“ noch immer als uncool.

Aber wenn wir mal ehrlich sind: was bringen uns diese ganzen Zweifel? Warum wollen wir immer nach etwas streben, was wir  bei jemandem anderen gesehen haben? Dabei wissen wir gar nicht, warum derjenige so ist und was seine Voraussetzungen sind. Jeder Mensch ist von Natur aus anders gebaut und natürlich muss der eine mehr und der andere weniger für seinen persönlichen Traumkörper tun. Aber was wir eigentlich tun sollten, statt uns von der einen Diät in die nächste zu stützen und jeden Tag das Fitnessstudio zu stürmen? Wir sollten anfangen, uns wohl zu fühlen. Wir sollten anfangen damit zufrieden zu sein wie wir sind. Jede von uns hat tolle Seiten an sich und jede von uns hat etwas ganz besonderes, das die andere nicht hat. Und genau darauf sollten wir stolz sein!

Wir sollten anfangen, unser eigener bester Freund zu werden. Wenn wir von anderen einen komischen Blick erhaschen oder vielleicht auch einen nicht so freundlichen Kommentar, dann sollten wir uns selbst sagen, wie schön wir sind.

Und was könnte einen schönen Körper, in dem man sich wohlfühlt, besser unterstreichen als schöne Unterwäsche? Jede Frau sollte mindestens ein Set Dessous besitzen, das ihr perfekt passt. Genau das habe ich bei EVA Dessous gefunden. Die Wäsche fühlt sich an wie eine zweite Haut und unterstreicht die Vorteile einer jeden Frau. Und noch besser: sie ist nicht nur bequem, sondern sieht durch die weiße Farbe und die viele Spitze noch wunderschön aus.

Also Mädels: fangt an, euch selbst zu lieben!

Love,
Louisa

louisatheresa körper wohlfühlen eva dessous

louisatheresa körper wohlfühlen eva dessous

 

*In liebevoller Zusammenarbeit mit Eva Dessous

Share:

4 Comments

  1. Sophia
    Juni 16, 2017 / 7:07 am

    So ein wunderschöner Blogpost 💝 Und ganz ganz tolle Dessous hast du! 😍😇

  2. aline
    Juni 27, 2017 / 6:30 am

    Toller Beitrag 🙂

  3. Juli 11, 2017 / 8:46 pm

    Deine Worte sind so unglaublich war. Ich lese in letzter Zeit immer öfter solche Beiträge und finde diese Message die daraus vorgeht unglaublich wichtig. Mittlerweile werden dauernd nur noch irgendwelche ideale verlangt und alle Menschen streben nach Perfektion. Doch wer bestimmt überhaupt was perfekt ist ? Ich finde es immer wichtig das man sich siehst treu bleibt und sich wohlfühlt! Wenn das nicht der Fall ist sollte man daran arbeiten sich besser zu fühlen und versuchen das beste für seine Ziele zu geben, denn auf halber Strecke auszugeben bringt ja bekanntlich auch nichts 🙂 trotzdem finde ich das es definitiv wichtigere Dinge im Leben gibt als sich immer mit der Frage nach irgendwelchen Zahlen und beschäftigen 🙂

    Liebe Grüße
    Measlychocolate by Patty
    Measlychocolate now also on Facebook

  4. September 21, 2017 / 10:49 am

    Was für traumhaft schöne Wäsche! Ich liebe schöne und sinnliche Wäsche und man fühlt sich gleich ganz anders. Ich glaube, es gehört eine große Portion Selbstbewusstsein dazu, sich selbst zu lieben und über den Dingen zu stehen. Das gilt für so ziemlich alles im Leben und man muss sich einfach davon frei machen, es allen anderen recht machen zu wollen! Dann hat man schon gewonnen!

    xo Rebecca
    https://pineapplesandpumps.com/

Kommentar verfassen