#1: Die Nähe zum Wasser

Das ist definitiv der Hauptgrund, warum ich Hamburg so sehr liebe. Einen Tag an Alster oder Elbe gibt einem direkt das Gefühl, im Urlaub zu sein. Und was gibt es schöneres, als sich in seiner eigenen Stadt im Urlaub zu fühlen?

Einmal um die Alster rum – ob mit dem Fahrrad oder zu Fuß – es gibt so viel zu entdecken. Angefangen am Jungfernstieg mit Blick auf die typische Alsterfontäne. Weiter geht es dann am weißen Schloss an der Alster, das Hotel Atlantic Kempinski, vorbei an den wunderschönen Villen und Altbauwohnungen. Das Alstervorland bietet genug Platz, um sich an einem schönen Sommerabend mit Freunden zum Grillen und einem Glas Wein zu treffen. Oder man macht einen Stopp im Cliff und genießt auf Liegestühlen den Blick aufs Wasser und beobachtet dabei die zahlreichen Segelboote.

Aber auch die Elbe bietet genügend Urlaubsfeeling. Ich liebe es von den Landungsbrücken mit der Fähre nach Övelgönne zu fahren, um da einen Tag am Elbstrand zu verbringen. Mit den Füßen im Sand träumt man davon, auf welche Reise die vorbeifahrenden Containerschiffe wohl gehen werden. Zum Abschluss kann man super zu Fuß bis nach Blankenese laufen und im wunderschönen Treppenviertel den Tag ausklingen lassen.

louisatheresa jungfernstieg

 

#2: Die wunderschönen Altbauten

Wie meine Traumwohnung aussehen sollte? Definitiv eine Altbauwohnung, mit hohen Decken und verzierten Stuck. Was ein Glück, dass es so viele davon in Hamburg gibt. Aber bis ich mir selbst so eine Wohnung leisten kann, liebe ich es sie mir von außen anzuschauen. Ich könnte Stunden damit verbringen, durch die Stadtteile Eppendorf und Winterhude zu spazieren und mir all die schönen Wohnungen anzuschauen.

louisatheresa altbauwohnung

 

#3: Die vielen kleinen Cafés

Cafés gibt es in Hamburg wirklich viele. Schon so viele, dass es einem fast schwer fällt, sich für eins zu entscheiden. Aber andersrum auch toll, dass es so viele Möglichkeiten in Hamburg gibt und ich liebe es, neue Orte zu entdecken.

Meine absoluten Lieblingscafés in Hamburg sind auf jeden Fall die Zuckermonarchie, die Näscherei, das Café FrohleiN und das Café Favorita. In der Zuckermonarchie vergeht die Zeit immer wie im Flug. Bei einem Latte Macchiato und leckerem Cupcakes mit der besten Freundin kann man sich hier gut und gerne einen ganzen Sonntag aufhalten.
Und den besten Kuchen gibt es meiner Meinung nach im le petit Café in Eppendorf. Der jeden Tag frisch gebackene Apfelkuchen ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

louisatheresa zuckermonarchie

louisatheresa zuckermonarchie auswahl

IMG_1638

 

#4: Franzbrötchen

Seit dem ich in Hamburg wohne, könnte ich sie wirklich jeden Tag, morgens, mittags und abends essen: Franzbrötchen. Die Hamburger  Spezialität aus Plunderteig mit Zimt und Zucker sind ein Muss, wenn man in hier zu Besuch ist.

 

#5: Die Menschen

Eine Mischung aus kühler Zurückhaltung und freundlicher Offenheit. Das Gefühl, so aufgenommen zu werden, wie man ist. Ich habe bisher wirklich viele unterschiedliche Menschen in Hamburg kennen gelernt und jeder ist auf seine eigene Art individuell. Individuell und besonders, denn im Gesamtbild machen die Hamburger einen geschmackvollen Eindruck. Ich liebe einfach den Flair der Stadt.

Hamburg bietet beides: sich einerseits absolut anonym zu fühlen, zwischen all den Einwohnern und Touristen. Andererseits aber das Gefühl zu haben, Hamburg sei ein Dorf und im Grunde kennt man doch jeden über ein paar Ecken. Ich könnte noch hunderte von weiteren Gründen aufschreiben, warum ich Hamburg liebe. Aber ich glaube, es wird eindeutig, dass Hamburg einfach die schönste Stadt der Welt ist.

Love,
Louisa

Teilen:

4 Kommentare

  1. Andrea
    Juli 1, 2016 / 5:02 am

    Hallo meine süße .Wieder wunderbar geschrieben ,ja all die schönen Dinge die Hamburg aus machen und auch ich so liebe. Ich freue mich schon sehr auf morgen,wo wir wieder so schöne Sachen zusammen erkunden können .liebe grüße deine Mama

  2. Juli 1, 2016 / 7:50 pm

    Eine sehr schöne Liebeserklärung an Hamburg 🙂 Die ich übrigens nur unterschreiben kann. Komme auch immer wieder gerne nach Hamburg und fühle mich immer sofort wohl 🙂 Und jaa die Altbauten sind einfach wundervoll 😉 Liebe Grüße, Nasti THECLASSYDRESSY.com

    • Louisa
      Autor
      Juli 1, 2016 / 8:35 pm

      Schön, dass du das auch so siehst liebe Nasti 🙂 Hamburg ist auch zum Urlaub wunderschön!

  3. Oktober 19, 2016 / 3:36 pm

    Liebe Louisa,

    ich finde Hamburg auch total faszinierend! Bislang bin ich erst zwei Mal ganz kurz da gewesen… Einmal aber nur für einen Tag und es hat leider durchgeregnet und wir haben nicht viel gesehen und das zweite Mal hats mich total erwischt und lag ich die ganze Zeit krank im Hotelzimmer..
    Hoffentlich bekomme ich bald nochmal die Möglichkeit diese wunderschönen Ecken der Stadt, die du beschreiben hast, zu entdecken! ♥

    Liebst, Lale | http://www.awaking-fitness.com/de/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?